Magazin

Aus der Perspektive des Spatzes – oder Frosches

Immer an der Kante entlang ziehen …

Einfach mal die Kaffeetasse oder den Frühstückstisch aus der Froschperspektive filmen. So, wie es ein Spatz sehen würde, der auf der Tischkante sitzt. Und dazu noch zusätzlich eine Kamerafahrt simulieren. Der Spatz läuft … Wie das geht, seht ihr in diesem 6-Sekunden-Video. Erforderlich ist nur eine übliche <a href=“http://amzn.to/2hdL9SX“>Stativhalterung</a>, die vielleicht schon vorhanden ist und nicht unbedingt so wie die abgebildete aussehen muss. Die improvisierte Lösung besteht aus einem Holzklotz (z.B. aus dem Kinderbaukasten) und einem kräftigen Gummiband, mit dem der Klotz am Smartphone befestigt wird und so seine stabile Anlage bildet, mit der das Smartphone ähnlich wie mit der Stativhalterung verwackelungsfrei über die Tischkante geführt werden kann.